Gründerherz

„Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.“ Hans Christan Andersen

 

Der Start in die berufliche Freiheit wirft oft Fragen auf. Unabhängig davon

  • ob Ihre Idee ausgereift ist oder Sie bereits ein Nebengewerbe betreiben
  • ob Ihre Motivation im Ausweg oder in der Selbstverwirklichung liegt
  • ob Sie in der Anfangs- oder Endphase des Berufslebens stehen

sollten Sie Ihr Business planvoll angehen.

Um die bürokratischen, fachlichen und persönlichen Hürden zu meistern, wurde für Existenzgründer ein spezielles Gründercoaching entwickelt, das Sie bestmöglich auf ein erfolgsorientiertes Geschäftsmodell vorbereitet.

„Gründerherz“ unterstützt diejenigen, die die Selbständigkeit erwägen, jedoch unschlüssig sind, sowie bereits existierende StartUp Unternehmen mit dem Ziel der Existenzfestigung.

 

Ihre Fragen

  • Bin ich geeignet, um eine Firma zu gründen?
  • Wie finde ich eine zündende Idee?
  • Wie kann ich mich krisenfest aufstellen?
  • Lassen sich meine privaten Lebensumstände mit einer Firmengründung vereinbaren?
  • Kann ich mein Hobby zum Beruf machen?
  • Wie schaffe ich es, mich neben den bestehenden Unternehmen zu etablieren?
  • Werde ich durch diesen Schritt meinen persönlichen Zielen näher kommen?

 

Ihr Weg zum eigenen Unternehmen

Themen Gründercoaching

  • Darstellung der Geschäftsidee
  • Unternehmereignung
  • Standort Analyse
  • Büroorganisation, Buchführung, Rechnungswesen
  • Anmeldungen, Genehmigungen und Steuern
  • Absicherung, Recht und Rechtsformen
  • Personal und Organisation
  • Unternehmensführung
  • Marketing Konzept
  • Förderung und Finanzierung
  • Businessplan / Geschäftskonzept
  • Vor-Ort-Termine und Umsetzungsprognose des Coaches (Fachkundige Stellungnahme)

 

 Modalitäten für Ihre Beantragung bei der Arbeitsagentur

 

Wünschen Sie stattdessen ein Jobcoaching?